„Andere Mütter haben auch schöne Söhne.“ – „Aha. Das hilft mir nicht weiter. Ich brauche konkrete Namen und Adressen.“

Die Suche nach dem richtigen Partner lässt manche Singles schier verzweifeln. An guten Ratschlägen aus dem Freundeskreis
mangelt es dabei häufig nicht. Das Buch Projekt Eieruhr 2.0 ist ein Ratgeber-Roman und beschreibt einen besonderen Weg den Traummann zu finden: Mit Projektmanagement.

„Du musst mehr ausgehen“ oder „Hast Du es schon mal online versucht“ sind wahrscheinlich die häufigsten Ratschläge, die sich Singles immer wieder anhören dürfen. Wobei Freunde wahrscheinlich genauso ratlos daneben stehen wie der Single selbst. Denn konkrete Kandidaten wie am Fließband zur Auswahl zu finden oder zu liefern ist nicht möglich. Aber woran liegt es eigentlich dass es bei manchen Menschen klappt und es bei anderen scheinbar wie verhext ist?

Lissi Schütz, Protagonistin des Buches, nimmt eine abermals gescheiterte Affäre zum Anlass um noch einmal richtig die Ärmel hochzukrempeln. Sie will den richtigen Partnern endlich finden und macht daraus ein Projekt. In zehn Experimenten testet sie die verschiedenen Möglichkeiten der Partnersuche und versucht dem Liebesglück auf die Sprünge zu helfen. Dabei sieht sie sich mit Fragen konfrontiert, wofür genau sie eigentlich einen Partner sucht. Und was sie einem Partner bieten kann, statt nur ihre Liste der Anforderungen an den Traumpartner zu überprüfen. Ebenso die Frage ob sie für eine Familie ihre Karriere aufgeben würde. Ein Roman mit viel Wortwitz und Charme, der mit seinen Coachingimpulsen zum Mitmachen einlädt. Und wer weiß? Vielleicht fördert ein neuer Weg zur Arbeit ganz neue Menschen zu Tage?

Das etwas andere Buch für die Partnersuche ist im stationären Buchhandel sowie bei Amazon erhältlich:

Hier gleich bei amazon bestellen >>

Leseprobe, Projektbuch und Checklisten gleich hier downloaden

Onlinelesungen aus dem Buch bei Youtube im Kanal Partnersuche-Test.net: https://www.youtube.com/channel/UCYrWu9e7ugXGwmVSBApUkFg
Online-Lesung Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=ESMHI55EgK8

Projekt Eieruhr 2.0 – ‚Warum selbstbewusste Frauen nicht mehr auf den Zufall warten‘
Autorin: Svea J. Held
259 Seiten 16,95 € (D)
ISBN: 978-3-9815083-5–2
Erschienen im SRC Verlag 

TAGS: Partnersuche Test, Partnersuche Buch, Roman, Ratgeber Partnersuche, Onlinebörse, Singlebörse, Liebesroman, Liebe finden, Mann finden, Buchtipp, Partnerschaft, Frauen

 4_Die Autorin:
Svea J. Held wurde 1982 in Osthessen geboren. Nach einigen Umzügen im Kindesalter, wohnt sie nun seit 2003 in der nordhessischen Großstadt Kassel.

Das Schreiben von Novellen, Kurzgeschichten und nun dem ersten Roman, gehört seit 2011 zu ihren fokussierten Interessen sowie zur Freizeitgestaltung. Sie widmet sich als Autorin den Gedanken zwischenmenschlicher Begegnungen. Direkt, bissig, ironisch aber humorvoll werden die Schattenseiten des Zusammenseins gespiegelt. Schauplätze und Tatorte sind Partnerschaft, Freundschaft, Familie sowie Geschäftsbeziehungen. Die Erzählungen sind meist in alltägliche, mal in historische, mal in kriminalistische Rahmensituationen verpackt.

Pressekontakt / Autoreninterviews / Bildmaterial:

SRC Unternehmensberatungs- Verlagsgesellschaft mbH
Sven Remmert
Hanns-Lilje-Platz 3
30159 Hannover
Telefon: 01803 – 783 277

Durchwahl 0511 – 763 89 630
Telefax: 01803- 783 288
eMail: info@src-solutions.de
www.src-verlag.info

Front-PE  rueck-PE